Neue Artikelansicht auf jooon.de

jooon.de hat nun eine neue Artikelansicht. Wenn man den erweiterten Newsbeitrag anklickt, dann wird man sehen, dass die Blöcke nun anders angeordnet sind und nicht mehr auf der rechten Seite gezeigt werden, sondern alle weiteren Funktionen sauber unter dem Newsbeitrag angeordnet sind. Wenn Ihr unten auf weiterlesen klickt, dann werdet Ihr sehen, was ich meine.Und? Gefällt's euch?

Neues Forum auf jooon.de

Es ist soweit. Ich kann euch endlich mein neues Forum präsentieren. Nachdem ich tagelang sogar wochenlang an dem Forum gefeilt habe ist es nun fertig. Etliches wurde umgeschrieben und anderes erweitert. Ich werde später noch einmal alle Veränderungen aufzählen. Doch jetzt ist erst einmal eure Meinung interessant. Gefällt es euch? Was kann noch besser gemacht werden?Und ab ins Forum...

Eigentlich mag ich ja keine WYSIWYG-Module unter phpnuke...

... habe aber jetzt doch einmal eins installiert und an sich sind die schon ganz witzig. Nur das absolute gegenargument ist, dass sie oft nur mit MS Explorer funktionieren. Das finde ich ja nicht ganz so gut, weil man dann wieder den Explorer nutzen muss. Naja. Man muss abwägen, was einem wichtiger ist. News schreiben kann man ja Gott sei Dank trotzdem, nur wird dann der WYSIWYG-Editor nicht angezeigt. Dafür kann man dann aber viel schneller Links, Bilder und so weiter einfügen.

[Update] jooon.de hat ein kleines Update bekommen.

jooon.de hat ein kleines update bekommen. Ein paar Kleinigkeiten wurden erweitert oder verändert. So wurde die css-Datei um einen weiteren Eintrag erweitert. Das Message-Modul wurde korrigiert. Der Who is online Block wurde um einen Messages-Button erweitert, der einen direkt zu der eigenen Messages führt. (Wenn eingelogged.) Und die Newsansicht wurde um ein paar Pixel verfeinert. :-) Wer hat's gesehen?

Neues Modul auf jooon.de integriert

Auf jooon.de wurde ein neues Modul integriert. Um nicht mehr alle Homepages besuchen zu müssenum auf den aktuellen Stand der Dinge zu kommen habe ich eine Newsfeeds-Reader eingebaut. Euch werden jetzt die Schlagzeilen verschiedener Seiten schnell und übersichtlich gezeigt, ohne das Ihr die komplette Webseite besuchen müsst und mit Werbung überflutet werdet. Hier geht's zum neuen Modul

Seiten