Denkt an die Favicon-Icons

Vor einiger Zeit habe ich einmal eine Anleitung geschrieben, wie man eigene Favicons in der Seite integriert. Inzwischen sind Favicons so verbreitet, dass ich sogar schon sagen möchte, dass sie zum guten Ton einer guten Website gehören. Und eben deshalb will ich noch einmal daran erinnern, ein eigenes kleines Icon zu kreieren und in die Seite einzufügen. Die kleinen Icons helfen enorm deiner Homepage einen schnellen Wiedererkennungswert in einer langen Liste von Bookmarks zu geben.

PHPNuke und der upgradewahn

Seit einiger Zeit, was bei phpnuke nun wirklich nichts zu bedeutet, ist eine neue Version von phpnuke draußen und bereits wenige Tage danach wurde auf deutschen und anderen phpnuke-Seiten vor dieser Version (7.8) gewarnt. Nach wie vor sind keine wirklich tollen Neuerungenschaften zu verzeichnen und viele Module wurde seit ettlichen Version nicht mehr überarbeitet. Die mitgelieferten Templates sind bereits seit der Version 6 dabei und die Veränderungen die man als Nutzer wirklich merkt sind eher belanglos. Die Veränderungen, an denen stark gearbeitet wurden sind meist eher destruktiv, siehe das phpBB-Forum, was das modular aufgebaute System arg einschränkt. Das Forum steht nun nicht mehr alleine, sondern hängt mit der Benutzerliste und dem Messagessystem zusammen.

Wie die deutsche PHP-Nuke-Community sich spaltet

Vor einiger Zeit brach ein Streit aus. Dann war wieder Ruhe, doch plötzlich gab es wieder einen Vorfall. Es wurde von Psychoterror von Betrug und ähnlichem gesprochen. Es wurde ein neues Blog eröffnet, was sich nur mit dem Streit befasste. Es wurden munter Artikel auf den Seiten der Betroffenen veröffentlicht und von Rechtsanwälten gesprochen. Mann könnte sich an sich denken, dass die Betroffenen es doch einfach unter sich ausmachen sollten. Nur das klitzekleine Problem ist, dass die beiden Frauen und Ihr jeweiliges Umfeld aktiv in der PHP-Nuke-Community mit mischen.

Neues von Apple

Apple präsentiert zwei neue Produkte. Ja, die Gerüchte haben sich bewahrheitet. Es wurde ein neuer preiswerter, kleiner, neuer Mac präsentiert. Er heiö‚à´t Mac mini. Und er ist mini. Aber im positiven Sinne. Klein. Sehr klein. :). 489 Euro in Deutschland. Und noch einen I-Pod. Auch klein, preiswert. Man soll es kaum glauben. 99 Euro soll man nur für den neuesten I-Pod zahlen müssen. Und, wie heiö‚à´t der neue I-Pod? Na, I-Pod Schuffle. Schuffle, weil man wahlweise einen schuffle-Modus einstellen kann, bei dem man mit einem Rädchen zwischen den Liedern springen kann.

Satirischer Kommentar zur US-Wahl

Eine sehr lustiger Kommentar zu den US-Wahlen wurde im Internet in Form einer Internethomepage veröffentlicht. Unter www.sorryeverybody.com finden sich viele Bildkommentare auf denen sich Amerikaner für die Wiederwahl des Amerikanischen Präsidenten entschuldigen. Der eigene Server ist nach kurzer Zeit zusammengebrochen. Von den betreibern wurde aber versprochen Ihn schnellst möglich wieder online zu stellen. Auf der Homepage eines studenten der Universität San-Francisco ist die Homepage "sorryeverybody.com" noch als "Mirror" zu sehen. Zum "Mirror"

Seiten