Zusätzliche CSS Dateien in Drupal einbinden

Um in Drupal 6 weitere CSS-Dateien über das Theme einzubinden, muss lediglich die [themename].info des entsprechenden Themes angepasst werden.

[themename].info

stylesheets[all][] = reset.css
stylesheets[all][] = style.css

Komplettes Beispiel

name = example-theme
description = Test Theme for Drupal 6
core = 6.x
engine = phptemplate

stylesheets[all][] = reset.css
stylesheets[all][] = style.css

jooon.de: Designupdate

Die letzte Nacht wurde lang und wie es sich für ein Versuchsfeld gehört, wurde hier wieder ordentlich am Design geschraubt. Neben dem offensichtlichen Farbwechsel, minimalen Strukturänderungen und dem neuen Schriftzug im "Logo", wurde vor allem das CSS komplett neu geschrieben.

Das vormals schwarz/weiße Layout mit den hellblauen Akzenten wurde abgewandelt und etwas wärmer gestaltet. So hat das Weiß einige Nuancen Rot bekommen und das Schwarz wurde ebenfalls etwas abgeschwächt. Das helle Blau wurde gegen ein Grün ausgetauscht, was die Kälte aus dem Design nimmt.

TYPOlight: News als "Accordion" ausgeben

Bei dem Projekt grafikdesign.ms wurde das Template so umgeschrieben, dass der Teaser der Termine mit der Accordionfunktion angezeigt wird. Bei dieser Funktion entfaltet sich der Inhalt bei einem Klick auf den "toggler". Da das Plugin bereits in TYPOlight integriert ist, muss lediglich die Syntax der Templatedatei angepasst und bei dem Layout die Javascript Mootools-Bibliothek aktiviert werden. Mit dem folgenden Codeschnippsel kann diese Funktion bei den News von TYPOlight umgesetzt werden.

John Resig's Easy Retweet Button

John Resig, Urheber der jQuery-Bibliothek, stellt ein Javascript zur Verfügung, mit dem man sehr leicht einen Retweet-Button auf seiner Homepage platzieren kann. Eine kleine Demo sieht man auch hier unter dem Artikel in der Einzelansicht. Neben dem eigenen Skript nennt Resig noch zwei weitere Skripte, die man sich anschauen kann. Nur das Icon, welches in der Tat aussieht wie ein Recycle-Symbol, ist etwas fragwürdig :)

Seiten