PCGames meldet, dass der Firefox-Browser unter dem neuen Windows Vista nicht einwandfrei funktionieren wird. So heiö‚à´t es, dass die Updatefunktion nicht läuft. Auch soll es nicht möglich sein, Firefox als Standardbrowser einzustellen. Die Enwickler des Browsers arbeiten daran, die Probleme bis zu dem offizielle Start Vistas in den Griff zu kriegen.

Quelle: pcgames.de