Warum schwer, wenn es auch einfach geht. Du würdest gerne auf Deinem Computer einen eigenen Webserver betreiben. Dazu noch einen FTP-Server und vielleicht einen Mailserver? Eigentlich ist das keine Problem. Dafür gibt es ja schließlich Programme, die einem das abnhemen. Ein solches Programm wird von Apachefreinds zur verfügung gestellt. Es nennt sich XAMPP. Dieses Programm installiert einen kompletten server auf Deinem Computer. Enthalten sind neben Apache, PHP, mySQL, PERL und vielen andere sehr hilfreiche Komponenten.

Um apachefriends am besten vorzustellen kann man am besten Ihre eigene Angabe wiedergeben:


Apache Friends ist ein non-profit Projekt zur Förderung des Apache Web-Servers und verbundener Technologien wie MySQL, PHP und Perl.

Oder genauer gesagt: Rund um Technologien, die für den Betrieb und die Erstellung von Websites benötigt werden. Mit Erstellung ist allerdings eher die programmiertechnische Erstellung gemeint und nicht die gestalterische.

Es hat sich zum Ziel gemacht besonders Einsteigern bei der Verwendung dieser Technologien zu unsterstützen und ihnen so Zugang zu einer der wichtigsten Techniken dieser Tage zu ermöglichen.

>> www.apachefriends.org