So viel ist sicher, das nicht sehr alte Layout von jooon.de bekommt in naher Zukunft eine Überarbeitung, die Informationsarchitektur wird überdacht, die Inhalte neu sortiert und das System noch einmal neu aufgebaut. Das nunmehr seit vielen Jahren existierende Portal, soll wieder gestärkt werden und zu altem und neuem Rum kommen. Dabei soll es vor allem durch Qualität und nicht durch Quantität glänzen, modernen Kommunikationsmittel nutzen und diese angemessen einsetzen. Die heutige Webangebote haben sich gewandelt und jooon.de hinkt aktuell etwas hinterher, was sich nun bald wieder ändern soll. Doch vorerst gilt: Erst den Bachelor fertig machen und dann neue Projekte starten. Wünscht mir Glück für mein Koloqium.

Tags: 

Neuen Kommentar schreiben