Mit Version 2.9 wurde die Themeverwaltung in Contao eingeführt, die alle Design relevanten Elemente zusammen gefasst hat. Anfänger verstehen oft nicht ganz, was Themes sind und wieso unter Ihnen Module, Layouts und CSS Dateien untergeordnet sind. Dies soll ein Versuch sein Klarheit in den Thememanager von Contao zu bringen.

Contao Themes kann man ganz schnell und einfach erklären. Themes in Contao bilden das "Look and Feel" einer Seite und bieten alles, damit Inhalte aus dem System geholt und im so genannten Frontend, also der Internetseite, die der Besucher sieht, dargestellt werden können. Das Layout bildet dabei die Struktur, wo was zu sehen ist. Das Layout wird wiederum mit Hilfe der CSS Dateien gestaltet. Module bilden Funktions- oder Inhaltsblöcke, die innerhalb eines Layouts platziert werden können. Somit ist ein Theme die visuelle Ebene über dem System.

Im Contao Benutzerhandbuch wird die Handhabung näher erklärt: "Wie man Themes in Contao verwaltet"

Neuen Kommentar schreiben