Manchmal soll der Link "weiterlesen" in Contao für einen Newsbereich anders heißen. Dazu kann mittels einer eigenen Templatedatei der Link selbst platziert werden:

<p class="more"><a href="<?php echo $this->link; ?>" title="…">…</a></p>

Kommentare

Oder man geht den Contao üblichen Weg über die system/config/langconf.php.
Dort kann via folgedendem Eintrag in der Datei

$GLOBALS['TL_LANG']['MSC']['more'] = 'neuer Text';

der Text umgeändert werden, wenn ich mich nicht irre gillt diese Passage nur für Teaser Texte, um auch den Weiterlesen Text der News zugreifen zu können muss noch diese Passage eingefügt werden

$GLOBALS['TL_LANG']['MSC']['open'] = 'Weiterlesen auf %s';

Der Vorteil dürfte klar sein, keine Templateanpassung nötig und update sicher.

Gruß Manuel

Hi Manuel,
danke für deine Ergänzung. Ich hatte den Weg über die langconf.php nicht erläutert, da diese global das Wort "weiterlesen" verändert. Zumindest hatte ich das so verstanden und nicht mehr getestet. Diese Lösung sollte für den Fall sein, dass es verschiedene Newsbereiche gibt. Beispielweise aktuelle Produktempfehlungen. So würde der Punkt heißen "Weiter zum Angebot" ohne das andere Newsbereiche davon betroffen wären. Aber trotzdem super, dass du dir die Mühe gemacht hast, es noch einmal zu erweitern. :)

vg,
john

Danke dafür. Aber klappt das auch bei Contao 3?

Hey David, Dein Kommentar ist leider untergegangen. Ich habe es bislang noch nicht in Contao 3 getestet. Ich denke aber, dass es funktionieren wird. Es sei denn, dass die PHP Klassen und Methoden umbenannt wurden.

Neuen Kommentar schreiben