Eigentlich mag ich ja keine WYSIWYG-Module unter phpnuke...

... habe aber jetzt doch einmal eins installiert und an sich sind die schon ganz witzig. Nur das absolute gegenargument ist, dass sie oft nur mit MS Explorer funktionieren. Das finde ich ja nicht ganz so gut, weil man dann wieder den Explorer nutzen muss. Naja. Man muss abwägen, was einem wichtiger ist. News schreiben kann man ja Gott sei Dank trotzdem, nur wird dann der WYSIWYG-Editor nicht angezeigt. Dafür kann man dann aber viel schneller Links, Bilder und so weiter einfügen.

Schon wieder neue PHP-Nuke Version?

Langsam ist es aber wohl lachhaft. PHP-Nuke wartet in so kurzer Folge und mit so geringen Veränderungen auf, dass es einfach nur lachhaft ist und sich immer mehr und mehr der Eindruck ergibt, dass es sich in Richtung Geldmacherei bewegt. Nun wurde die Version 7.6 veröffentlicht und natürlich muss man erst eine Lizenz kaufen um diese Version nutzen zu dürfen.Ich werde wohl in Zukunft meine Themes für phpnuke nur noch für die Version phpnuke 5.5 bereit stellen.Die Themes, die bislang noch alle für phpnuke 6.5 aufwärts programmiert worden sind, werden wohl ausgetauscht oder die Themes für 5.5 werden hinzugefügt.

Satirischer Kommentar zur US-Wahl

Eine sehr lustiger Kommentar zu den US-Wahlen wurde im Internet in Form einer Internethomepage veröffentlicht. Unter www.sorryeverybody.com finden sich viele Bildkommentare auf denen sich Amerikaner für die Wiederwahl des Amerikanischen Präsidenten entschuldigen. Der eigene Server ist nach kurzer Zeit zusammengebrochen. Von den betreibern wurde aber versprochen Ihn schnellst möglich wieder online zu stellen. Auf der Homepage eines studenten der Universität San-Francisco ist die Homepage "sorryeverybody.com" noch als "Mirror" zu sehen. Zum "Mirror"

Seiten