Die Skype App ist da!

Skype ist als App für das iPhone (iPod Touch) und für Blackberry da. An sich habe ich böses erwartet, als es heute morgen bereits etliche negative Rezensionen im iTunes-Store gab, die von regelmäßigen Abstürzen berichteten. Ich kann diese Beobachtungen mit meinem iPod Touch nicht bestätigen, wobei es in der Natur der Sache liegt, dass ich nicht alle Funktionen testen kann. Nimbuzz war für den Übergang ein adäquater Ersatz, hat jetzt jedoch ausgedient.

skypen macht spaß

Skype ist schon lange kein Geheimtipp für VoIP-Software mehr. Aber Skype kann noch mehr als nur Telefonate über das Internet und daraus heraus zu verwalten. Es gibt einige interessante Funktionen, die auch für Büros nicht zu verachten sind. In den letzten Tagen haben wir im Büro ein wenig gespielt. Hier unsere Ergebnisse:Telefonieren ist natürlich eine der Grundfunktionen, interessant wird Skype aber zusätzlich durch die weiteren Möglichkeiten. So kann man nicht nur eine Webcam anschlieö‚à´en und Videotelefonate führen sondern auch Konferenzgesrpäche führen.

Skype 2.0 ist da

Die neueste Version der beliebten Voip-Software Skype ist verfügbar. Mit der neuen Version ist es nun möglich seine Kontakte in Gruppen zu ordnen. Die aber wohl auffälligste Neuerung ist die Videofunktion. Nun kann man kostenlos Videotelefonate führen.Eine weitere feine ö√énderung ist, dass nun der Chatpartner die lokale Zeit des anderen sieht. Dies kann hilfreich sein um zu verstehen, wenn der Andere muffig reagiert ;-)

http://www.skype.com