PHPNuke und der upgradewahn

Seit einiger Zeit, was bei phpnuke nun wirklich nichts zu bedeutet, ist eine neue Version von phpnuke draußen und bereits wenige Tage danach wurde auf deutschen und anderen phpnuke-Seiten vor dieser Version (7.8) gewarnt. Nach wie vor sind keine wirklich tollen Neuerungenschaften zu verzeichnen und viele Module wurde seit ettlichen Version nicht mehr überarbeitet. Die mitgelieferten Templates sind bereits seit der Version 6 dabei und die Veränderungen die man als Nutzer wirklich merkt sind eher belanglos. Die Veränderungen, an denen stark gearbeitet wurden sind meist eher destruktiv, siehe das phpBB-Forum, was das modular aufgebaute System arg einschränkt. Das Forum steht nun nicht mehr alleine, sondern hängt mit der Benutzerliste und dem Messagessystem zusammen.

Wie die deutsche PHP-Nuke-Community sich spaltet

Vor einiger Zeit brach ein Streit aus. Dann war wieder Ruhe, doch plötzlich gab es wieder einen Vorfall. Es wurde von Psychoterror von Betrug und ähnlichem gesprochen. Es wurde ein neues Blog eröffnet, was sich nur mit dem Streit befasste. Es wurden munter Artikel auf den Seiten der Betroffenen veröffentlicht und von Rechtsanwälten gesprochen. Mann könnte sich an sich denken, dass die Betroffenen es doch einfach unter sich ausmachen sollten. Nur das klitzekleine Problem ist, dass die beiden Frauen und Ihr jeweiliges Umfeld aktiv in der PHP-Nuke-Community mit mischen.

Bananensoftware

Ich küre phpnuke mit dem heutigen tage zur Nummer 1 der Bananensoftware im Bereich Open-Source CMS. Gibt es irgend jemanden, der phpnuke unverändert einsetzt und damit 100% zufrieden ist? Wie, Ihr wisst nicht, was ich mit dem Begriff Bananensoftware meine? Na, ist doch klar. Sie reift beim Kunden.

PHP-Nuke Buch: 2. Auflage

Das PHP-Nuke Buch von mir (Jens Ferner) ist gerade in der 2. Auflage erschienen. Die 1. Auflage war innerhalb von 4 Monaten ausverkauft - nun folgt die 2. Auflage, nochmal um ca. 100 Seiten erweitert und natürlich auf die neueren PHP-Nuke Versionen aktualisiert. Speziell im Kapitel 4 (Workshops) habe ich viele neue Ideen und Anregungen aufgenommen.

Schon wieder neue PHP-Nuke Version?

Langsam ist es aber wohl lachhaft. PHP-Nuke wartet in so kurzer Folge und mit so geringen Veränderungen auf, dass es einfach nur lachhaft ist und sich immer mehr und mehr der Eindruck ergibt, dass es sich in Richtung Geldmacherei bewegt. Nun wurde die Version 7.6 veröffentlicht und natürlich muss man erst eine Lizenz kaufen um diese Version nutzen zu dürfen.Ich werde wohl in Zukunft meine Themes für phpnuke nur noch für die Version phpnuke 5.5 bereit stellen.Die Themes, die bislang noch alle für phpnuke 6.5 aufwärts programmiert worden sind, werden wohl ausgetauscht oder die Themes für 5.5 werden hinzugefügt.