Chrome Tabs Expose

Chrome hat bereits seit Version 9 eine nette Funktion in Chrome für OS X versteckt. Mit Multitouchpads kann man mit dem Streichen von 3 Fingern sich alle Tabs eines Fensters anzeigen lassen. Einfach in Chrome in die Adressezeile "about:flags" eingeben, unter Experimente "Tab-Übersicht" aktivieren und Chrome neu starten. Et voila…

Shift + CMD + N für Porno

Ein Kommilitone schreibt mir im Zuge eines Gespräches über Webbrowser: "Shift + CMD + N in Chrome für Pornos". Ohne zu raffen, was es genau bedeutet, habe ich es letztendlich ausprobiert. Um eine Zwischenstory einzubauen. Erinnert Ihr euch an die seltsame Fernsehwerbung für den neuen Internet Explorer, in der der biedere Typ mit seinem Windows Notebook angeblich nach Geschenken für seine Frau sucht.

"IE6 Update" und andere Möglichkeiten

Es ist immer mit absoluter Vorsicht zu genießen, wenn Scripte vorgaukeln etwas zu sein, was sie nicht sind. Bei dem Internet Explorer 6 ist jedoch die Frage in wie weit es noch tragbar ist, dass dieser im Umlauf ist. Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass man bei nahezu jedem Webprojekt vor Abschluss Optimierungen für den IE6 vornehmen muss, was also auch zwangsläufig mehr Kosten verursacht.

Vielleicht ist es an der Zeit den IE 6 zu beerdigen

Youtube.com macht es vor. Der Support für den Internet Explorer 6 wird nach und nach eingestellt. Ich denke, dass es langsam an der Zeit ist, zumindest für private Projekte, dem Internet Explorer 6 den Gar aus zu machen. Ich werde in den kommenden Tage eine Funktion implementieren, die den Besucher darauf hinweist, dass er mit einem veralteten Browser unterwegs ist und diesen gefälligst updaten soll.

Opera 10 Beta

Der Opera 10 Beta macht einen feinen Eindruck: Schönes, zurückhalterendes Design, schnelles surfen und seine Bedienung ist recht intuitiv. Wie schon in Version 9, kann man seine liebsten Seiten auf die Startseite legen, welche dann mit einem Vorschaubild angezeigt werden. Vorschaubilder werden auch angezeigt, wenn die Tableiste größer gezogen wird. Schön, schön...

Firefox pimpen

Moderne Browser bieten ein Bandbreite an Funktionen, die man nur kennen muss. Die meisten aktuellen Browser ermöglichen es zusätzlich Add-Ons oder Extension hinzuzuladen. Für die meisten Leser wird dies nun wirklich nichts neues sein; deshalb komme ich schnell zu meinem eigentlichen Punkt. Heute werde ich mal im Ansatz ein paar Extensions vorstellen, die ich selbst nutze und welche Funktionen für mich zum festen Nutzungsverhalten geworden sind.
Maus Gesten (Mouse Gestures)
Die Erweiterung "Mouse Gestures" ermöglicht es mit der Maus zu navigieren und

Seiten